Regattateam sail4one-whitearrow-racing stellt sich vor

Zusammen mit dem White Arrow racing Team startet Andy Pokorny beim Hofbauer Cup und beim CSI Cup. Hier die Mannschaft........

 

Andy Pokorny

Als Skipper, Rudergänger, Taktiker und Flottenadmiral tätig ;-) Gründungsmitglied des White Arrow Teams und vertritt sail4one-racing. Seine Erfolge sprechen für sich. Der Erfolg scheint vorprogrammiert.

Andreas Iby

Der Mann, der alles kann! B-Schein-Skipper und erfahrener Starkwind-Segler; weiß immer und an jeder Position, was zu tun ist.

Alex "Lexi" Talsky

Der Top-Athlet unter den White-Arrow-Seglern! Wo er hingreift, bleibt keine Leine locker..  Speed-King und Katamaran-Crack vom Neusiedler See...

Franz Withalm

Wichtigstes Crew-Mitglied bei jeder Regatta! Kann einen kompletten Satz laufendes Gut binnen Minuten auswechseln und behält auch dann den Überblick, wenn alle anderen hoffnungslos verwirrt sind ...

Mario Menghini 

Eines unserer erfahrendsten Teammitglieder. Hat sich bisher an Großschot und Traveller verdient gemacht und schon allein deshalb das "Blaue Band" verdient!
 

Babsi Pokorny

Als Tochter des Skippers hat man es nicht immer ganz einfach - denn da verlangt der Skipper besonders viel! Mach trotzdem so weiter - denn hier wächst unser hoffnungsvoller Team-Nachwuchs heran :-)

Christian Hammerl 

Einer der besten Leichtwind-Segler in der Adria! Hat mit seinem sensiblen Händchen in vermeindlicher Flaute schon den einen oder anderen Platz gutgemacht  ...

Silvia Iby

Die gute Seele und Kamerafrau an Bord! Und sie packt auch zu, wenn es sein muss...

Max Hladil

Schon wieder ein Mann, der alles kann! B-Schein-Skipper und klügstes Team-Mitgleid. Mit seinen Späßen unterhält er das ganze Team, auch im härtesten Regen und Sturm...

Da sich der Hofbauer Cup mit dem Round Palagruza Cannonball überschneidet werden wir euch aus organisatorischen Gründen, im Nachhinein einen ausführlichen Bericht liefern. Auch an dieser Stelle wünschen wir der Mannschaft gutes Gelingen und werden Champangner schon mal einkühlen.

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 0