Sail4one-Team gewinnt Hochsee-Klassenmeisterschaft

Regen, Gewitter und wechselnde Winde beherrschten die Österreichischen Hochsee-Meisterschaften 2015. Dennoch konnten an 4 Regatta-Tagen insgesamt 4 Wertungen ausgefochten werden.

Das unter Sail4one-Flagge segelnde „White-Arrow-Sailing-Team“ um Skipper Andy Pokorny und Taktiker Wolfgang Stumberger ließ sich jedoch von keiner Schwierigkeit beeindrucken. Mit tollen Starts, konstantem Speed und umsichtiger Taktik holte unser Team mit einer Grand-Soleil 39 den Klassensieg sowie das Blaue Band in der Klasse.



Die favorisierten Teams um Kurt Polly (Oceanis 45) sowie Vorjahressieger Wolfgang Lux (Salona 44) landeten auf den Plätzen.


 

Die Meisterfeier findet am 21. November in Korneuburg statt – alle Clubmitglieder sind herzlichst dazu eingeladen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0