sail4one-Team gewinnt Offshore Trophy

Das White-Arrow-Sailing-Team mit Skipper Andy Pokorny konnte den Vorjahressieg beider Offshore-Trophy eindrucksvoll bestätigen.

 

Ein dritter Rang beim Kornati-Cup sowie ein achter Platz bei der Hochsee-Meisterschaft brachten insgesamt 1155 Punkte ein, was einen Vorsprung von 48 Punkten gegenüber dem zweitplatzierten Konrad Schachner in der Klasse ORC ohne Spi bedeutete.

Den Sieg in der Einheitsklasse holte sich Klaus Pitter und der Sieg in der Klasse ORC mit Spi ging an Samuel Waldhuber.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0